Betriebliche Gesundheitsförderung

Logo DNBGF

Hier finden Sie einige Beispiele für unsere Inhouse-Angebote für Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungseinrichtung zu den Handlungsfeldern Bewegung, Stressbewältigung und Entspannung: In Seminaren, Workshops und Kursen lernen Ihre Mitarbeiter mit den alltäglichen Arbeitsanforderungen gelassener umzugehen und gezielt zu entspannen, auch und gerade am Arbeitsplatz. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter gesund und leistungsfähig zu bleiben mit Angeboten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung.
Gerne konzipieren wir Ihnen auch ein maßgeschneidertes Konzept.

Die Mitgliedschaft und Mitarbeit im Deutschen Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung ermöglicht den fachlichen Austausch mit Vertretern aus der Arbeitswelt und Anbietern aus der Gesundheitsbranche. Ziel ist die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Mitarbeiter. Diese Zusammenarbeit bietet die Gelegenheit, die eigenen Angebote immer wieder aktuell an die Bedarfe der Unternehmen anzupassen.

Betriebliche Gesundheitsförderung - steuerfrei und beitragsfrei
Pro Kalenderjahr können Arbeitgeber für jeden Mitarbeiter steuer- und abgabenfrei bis zu 500,00 EUR für gesundheitsfördernde Maßnahmen ausgeben.

Mit Kostenbeteiligung durch die gesetzlichen Krankenkassen
Die Präventionskurse Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung sind zertifiziert nach § 20 SGB V und von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Eine Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen der Mitarbeiter ist daher ebenfalls möglich.